Zusätzliche Dienstleistungen der Feuerwehren

 

Gemeinden können den Feuerwehren weitere, über das eigentliche Aufgabenspektrum hinausgehende Aufträge erteilen, sofern die Feuerwehren über die notwendigen personellen, zeitlichen und materiellen Ressourcen verfügen. Die Behörden regeln die Entschädigung und die allfällige Weiterverrechung der Kosten.

Beispiele von freiwilligen Dienstleistungen

  • Unterstützung des professionellen Rettungsdienstes, namentlich Patientenbergungen
  • Verkehrsregelungen und Umleitungen zu Gunsten von Polizei oder Veranstaltern
  • Technische Hilfeleistungen jeglicher Art
  • Höhenrettungen
  • Seerettungen
  • Brandsicherheitswachen
  • Präventions- und Informationsaufgaben