Ziele und Aufgaben

Die Gebäudeversicherung Zug versichert alle Gebäude im Kanton Zug obligatorisch gegen Feuer- und Elementarschäden und ist im Auftrag des Kantons Zug zuständig für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Die Gebäudeversicherung Zug ist eine selbständige, öffentlich-rechtliche Körperschaft.

«Sichern und Versichern»
Unter dem Dach der Gebäudeversicherung Zug sind die Fachbereiche Versicherung, Schadenverhütung und Schadenbekämpfung zusammengeführt. Dadurch lassen sich Massnahmen im Brand- und Objektschutz gezielt und effizient durchsetzen. Als Konsequenz davon können Schäden verhütet oder verringert werden. Das System «Sichern und Versichern» führt so zu Kosteneinsparungen und Synergien, die sich günstig auf die Höhe der Prämien auswirken.

Bild

Vorteile des Systems «Sichern und Versichern»

  • Gezielte Investitionen in die Prävention und Schadenbekämpfung
  • Geringere Schadenquoten und Schadenkosten
  • Tiefere Versicherungsprämien