Fakten und Zahlen

Die Gebäudeversicherung Zug schliesst die Jahresrechnung 2018 mit einem Gewinn von 7.21 Mio. Franken. Der Schadenaufwand fällt mit insgesamt 7.91 Mio. Franken um 720‘000 Franken höher aus als im Vorjahr.

Ausgewählte Kennzahlen

2018

2017

Versicherte Gebäude per 31. Dezember

   

Anzahl Gebäude

25’094

24’998

Versicherungskapital der Gebäude in Mrd. CHF

48.97

47.71

Prämien

   

Bruttoprämien in Mio. CHF

30.98

30.07

Versicherungsanteil in Mio. CHF

26.02

25.26

Präventionsanteil Amt für Feuerschutz in Mio. CHF

4.96

4.81

Grundprämie je CHF 1000 Versicherungskapital in Rp.

60

60

Anteil Versicherung an Grundprämie in Rp.

50

50

Anteil Feuerschutz an Grundprämie in Rp.

10

10

Feuer- und Elementarschäden

   

Feuerschäden in Mio. CHF

3.48

3.85

Elementarschäden in Mio. CHF

4.43

3.34

Anzahl Feuerschäden

123

115

Anzahl Elementarschäden

1’441

893

Brandschutz / Feuerwehr

   

Beiträge an Gemeindefeuerschau in CHF

479’000

561’000

Beiträge an Gemeindefeuerwehren in CHF

874’976

380’000

Beiträge an Löschwasser Gemeinden in CHF

960’000

970’000

Anzahl alarmmässige Einsätze Feuerwehren Kanton Zug

930

971

Anzahl Feuerwehrangehörige Kanton Zug

1’019

1’087

Finanzen per 31. Dezember

   

Ergebnis aus Kapitalanlagen in Mio. CHF

-6.150

7.130

Jahresgewinn in Mio. CHF

7.210

4.739

Versicherungstechn. Schwankungs- und Sicherheitsrückstellungen in Mio. CHF

67.457

71.440

Rückstellungen für Risiken in den Kapitalanlagen in Mio. CHF

25.939

22.139

Eigenkapital in Mio. CHF

75.598

68.388

Eigenkapital in Promille des Versicherungskapitals

1.5438

1.4335